GreenIT-Tipps


GreenITown Energiespartipp des Monats 3

Business Tintenstrahl Drucker statt Laserdrucker verwenden Besonders Laserdrucker brauchen viel Strom, weil sie im Gegensatz zu Tintenstrahldruckern beheizt werden müssen. Eine energieeffiziente Alternative sind moderne Business-Tintenstrahldrucker. Laserdrucker werden im professionellen Umfeld noch immer stark bevorzugt – obwohl die Tintenstrahldrucker in Sachen Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Druckkosten mehr als aufgeholt haben. Mittlerweile […]


GreenITown Energiespartipp des Monats

Werbebanner abschalten Haben Sie schon einen Werbeblocker installiert? Wenn nicht, kennen Sie die bunt blinkenden Werbebanner und Werbeviedos in Ihrem Browser sicherlich gut. Internetwerbung kann die Auslastung des Prozessors auf bis zu 100% in die Höhe treiben. Damit steigt auch der Stromverbrauch Ihres Computers um ca. 30%. Außerdem wird durch […]


GreenITown Energiespartipp des Monats

Ungenutzte Hardware abrüsten Viele fertig gekaufte Desktop-Computer haben Hardware eingebaut, die im täglichen Öffice-Betrieb überhaupt nicht gebraucht wird und die den Stromverbrauch der Geräte in die Höhe treibt. Typische Kandidaten wären z.B. Grafikkarten oder Soundkarten sowie überschüssige Festplatten und Laufwerke.


GreenITown Energiespartipp des Monats

Weniger drucken spart Strom und Ressourcen 93 GWh* an Strom brauchen deutsche Kommunen pro Jahr nur für das Drucken. Zum Vergleich: Diese Energiemenge reicht, um ca. 840 Millionen Liter Kaffee zu kochen! Es werden noch immer viele Dokumente ausgedruckt, die nur in der Ablage landen. In den meisten Fällen ist […]


GreenITown Energiespartipp des Monats

PC und Bildschirm außerhalb der Arbeitszeiten vom Stromnetz trennen Ein ausgeschalteter Desktop PC braucht inclusive Bildschirm ca. 5 Watt. Trennt man die Geräte außerhalb der Arbeitszeiten vom Netz, lassen sich pro Jahr und Computerarbeitsplatz (bei 220 Arbeitstagen im Jahr und 8 Stunden am Tag) 35 KWh an Strom sparen. In […]